23. Juli 2018
Leonie die Praktikantin der feinen Schreiberei stellt sich vor

11. Dezember 2017
Nur noch zwei Wochen - dann kommt endlich das Christkind! Unglaublich wie schnell die Zeit vergeht... Dieses Jahr ist wie im Eiltempo an mir vorbeigezogen, ich durfte viele neue kreative Menschen kennenlernen, tolle Workshops halten und neue Erfahrungen sammeln. Das nächste Jahr wird wahrscheinlich genauso aufregend, so manches Projekt ist schon in Planung, es bleibt also spannend ;-) Heute habe ich einen weihnachtlichen Beitrag vorbereitet. Eine hübsche Weihnachtskarte mit, dazu passender,...

16. August 2017
Das Wundervolle am Lettering ist für mich die kurzzeitige Loslösung von der digitalen Welt, die Besinnung auf Stift und Papier, die Haptik, den Geruch der Tinte und letztendlich auch, etwas zu erschaffen und stolz in Händen zu halten. Ich wollte mich vom Gedanken der Perfektion lösen und habe so große Freude an der Imperfektion gefunden. Kleine Fehler wie, zum Beispiel nicht ganz gerade Linien, machen diese handgeschriebenen Buchstaben zu kleinen Kunstwerken. Das alles waren Gründe, warum...

16. Juli 2017
Fast täglich bekomme ich die Frage gestellt, welchen Stift ich denn für dieses oder jenes verwendet habe oder welchen Brush Pen ich für Anfänger empfehlen kann. Diese Fragen beantworte ich natürlich gerne - ABER - nur, weil ICH mit einem Brush Pen ein gutes Ergebnis bekommen habe, heißt das noch nicht, dass das bei dir auch so funktioniert. Das soll jetzt natürlich nicht bedeuten, dass ich so gut bin und du das sowieso nicht so schaffen kannst - um Gottes Willen, nein, das bedeutet nur,...

08. Juli 2017
Die letzten Wochen war es etwas ruhiger hier auf dem Blog, ich habe mir eine kleine "kreative Auszeit" gegönnt, aber jetzt geht es frisch gestärkt mit ein paar Tipps und Tricks weiter! Seit ungefähr einem Jahr gebe ich jetzt regelmäßig Brush Lettering Workshops und in wirklich jedem einzelnen Workshop kommt die Frage auf, wie man denn etwas wilder schreibt und nicht so brav geradeaus. Ich muss immer wieder schmunzeln, denn früher oder später kommt diese Frage immer... meine Antwort kommt...

15. Juni 2017
Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber mir passieren beim Lettern immer wieder Fehlerchen. Sie sind nicht so schlimm, dass das ganze Lettering in die Tonne muss, aber perfekt ist es dann auch nicht. Manchmal kommt mir der Stift aus und ich habe einen unschönen Strich am Papier, ein anderes Mal setze ich einen i-Punkt falsch oder, und das passiert mir immer wieder, stelle ich die Kaffeetasse aufs Papier und habe einen hässlichen Kaffeerand am Zettel. Nervig, aber all das kommt vor. Natürlich...

09. Juni 2017
Am Sonntag ist bei uns in Österreich ja Vatertag. Für alle Mamas die mit ihren Zwergen auf die letzte Minute noch was Selbstgemachtes zaubern wollen und nicht die größten Bastelfeen sind, ist dieses Mini-DIY genau das Richtige.

02. Juni 2017
Was für eine Woche! Die Hitze wurde nur noch von meiner, nicht kürzer werdenden To-Do-Liste getoppt. Ich muss gestehen, dass sie nicht kürzer wurde, weil ich lieber in der Sonne gesessen bin und Eis genascht habe ;-) Tja, und als ich dann endlich motiviert war, mit meiner Arbeit zu beginnen, wurde Kind Nr.1 krank. Wie soll es auch anders sein? Aus diesem Grund gibt es heute kein Lettering-Tutorial, dafür ich hab ein anderes Goodie vorbereitet. Passend zum neuen Monat und zu diesem tollen...

25. Mai 2017
Letzte Woche habe ich euch in diesem Beitrag die Grundausstattung, die man als absoluter Anfänger zum Lettern benötigt, vorgestellt. Im heutigen Blogpost wird es gleich mal praktisch - also schnappt euch Stift und Papier und los geht's! Gerade am Anfang möchte man am liebsten sofort loslegen und wunderschöne Sprüche schreiben - die Motivation ist riesengroß und man kann es kaum erwarten seiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Leider muss ich dich ein klein wenig bremsen. Ohne die...

15. Mai 2017
Alles neu macht der Mai! Diese Gelegenheit möchte ich nutzen und endlich mit meinem Projekt, dem feine Schreiberei Blog, starten. Lange schon geistert mir die Idee im Kopf herum, mir eine neue digitale Plattform zuzulegen, um meinen kreativen Ideen Raum zu geben damit ich euch nicht nur in meinen Workshops Inputs bieten kann. Social Media wie Facebook und Instagram zeigen immer nur kurze Ausschnitte, perfekte Ergebnisse werden präsentiert und für Anleitungen ist der Platz oft zu gering. Oder...